Archiv der Kategorie: NetBSD

NetBSD 6.0 ist fertig

Heute 17.10.2012 wurde NetBSD 6.0 freigegeben. Unsere Server liefen bis zur Einstellung der Hosting-Dienstleistungen auf eigener Hardware unter NetBSD, eines der stabilsten und ausgereiftesten Betriebssysteme. Wir werden NetBSD nun als virtuelle Maschine in den Amazon Webservices testen und die Internetpräsentationen unserer Kunden zukünftig dort hosten.

OSX Lion + Snow Leopard mit Samba Share verbinden

Ein Kunde muss mit seinen Apple Rechnern unter OSX Lion und Snow Leopard  auf ein Samba Share (Samba läuft auf einem Server unter NetBSD) zugreifen. Das Problem war, daß er sich zwar anmelden, aber das Share nicht mounten konnte. Ich musste eine Weile suchen bis ich die  Lösung hatte.
Wieder einmal ganz einfach wenn man es weiss:

In der smb.conf einfach security=user statt security=share verwenden.

NetBSD auf Amazon EC2

Wir setzen wie schon öfters erwähnt seit mehr als 12 Jahren NetBSD auf unseren Webserver für Kunden als auch intern ein. Diese sehr guten Erfahrungen mit NetBSD möchten wir natürlich auch auf die Server in der Cloud, auf die wir zur Zeit umstellen übertragen. Nachdem es mit NetBSD 5.1, für das es ein entsprechendes Image gibt Probleme gab. Die Instanz startete nicht, zumindest nicht in der Region die wir bevorzugen.

Das aktuelle EC2 Image von NetBSD 6.0 Beta 2.0 startet dagegen problemlos und der Zugriff über ssh ist problemlos möglich. Ab jetzt geht es so weiter wie man es bei NetBSD gewohnt ist.

Ich werde hier in loser Folge von den Erfahrungen beim Konfigurieren und Betreiben der Webserver unter NetBSD als EC2 Instanz berichten.
Update Dez. 2012 Aufgrund von Sicherheitsbedenken werden keine Dienste mehr bei Amazon (und auch nicht bei anderen Cloudanbietern) mehr genutzt.

Nov. 2013 Aufgrund der Veröffentlichungen von Snowdon bzgl. der Zugriffe der Geheimdienste auf die Daten in der Cloud war die Entscheidung, keine Clouddienste mehr zu nutzen richtig.

FreeBSD 9.0 ist freigegeben

Heute wurde FreeBSD 9.0 freigegeben und ist hier zum Download verfügbar. FreeBSD gehört zur Familie der BSD Betriebssysteme so wie z.B. NetBSD.
FreeBSD ist u.a. für x86, PowerPC und Sparc verfügbar.
Unsere Server laufen mit den BSD Betriebssystemen, meist NetBSD sehr stabil wie aus den schon hier geposteten Serveruptimes zu entnehmen.
Link: BSD Betriebssysteme