Archiv der Kategorie: Systemadministration

QMail / VPopMail : Probleme

Ich habe im Artikel einmal ein paar Probleme mit QMail und vpopmail aufgelistet, die bei meinen Mailservern aufgetreten sind und was das Problem bei meinen Servern gelöst hat. Deshalb auch keine Gewähr und es gibt sicher elegantere Möglichkeiten die Probleme zu lösen, aber hier hat es funktioniert.
—>weiterlesen.

Advertisements

OSX 10.8 (Mountain Lion) auf nicht mehr unterstütztem Mac installieren

Sie haben einen Mac, der von Apples OSX 10.8 aka Mountain Lion nicht mehr unterstützt wird?
„How to Install Mountain Lion on an Unsupported Mac“
verwendet wird MLPostFactor
Das hilft evtl. weiter und ich denke es könnte jemanden interessieren (Ich habe es nicht probiert).

Scribus – _crtCreateSymbolicLinkW – MSVCR110.dll Problem

Nach Installation und Aufruf von Scribus 1.4.5 oder 1.5.0 auf einem Win7 64Bit System kommt die Fehlermeldung

Der Prozedureinsprungpunkt „_crtCreateSymbolicLinkW“ wurde in der DLL „MSVCR110.dll“ nicht gefunden

Abhilfe schafft die [Neu]Installation der Visual C++ Redistributable for Visual Studio 2012 und zwar genau diese Version, eine Spätere funktioniert nicht!

Die Fehlermeldung kann auch bei anderen Programmen auftreten, dann hilft natürlich das Gleiche. Mir ist es nur aktuell bei Scribus passiert.

Bugreport bei Scribus dazu.

Erfahrungen mit dem Fujitsu Futro S400

Nachdem ich mehrere dieser Geräte habe, schreibe ich hier einmal auf was ich so damit getestet habe.

BIOS Update FUTRO S400

Das USB Floppy Laufwerk wird nicht als Bootlaufwerk erkannt. …weiterlesen

Security Advisories für NetBSD

Es gibt 2 Sicherheitsmitteilung für NetBSD:
SA2014-001: Buffer overflow in libXfont
SA2014-002: ntpd used as DDoS amplifier

Erneuter Download von Windows 8.0 oder 8.1 klappt nicht

Für einen Kunden sollten eine InstallationsDVD von Win 8.1 erstellt werden.
Die Dateien für Windows 8 hatte er bereits geladen, ein gültiger Produktkey lag vor. Die Erstellung einer DVD nach dieser Methode * scheiterte daran, daß bei Aufruf der Installationsassistenten (egal ob der für win 8.0 oder 8.1) nur jeweils die Option „Installieren“ oder „Installationsmedium erstellen“ angeboten wurde. Da jedoch die Installationsdateien nicht mehr vorhanden waren scheiterte die Erstellung des Mediums mit „Die ISO-Datei konnte nicht erstellt werden“. Es gab keine Option die Installationdateien zu laden.
Trick:
Um nun die Installationsdateien erneut zu laden muss das Verzeichnis
C:\User\%Benutzer%\AppData\Local\Microsoft\WebSetup
gelöscht werden.
Danach werden bei Aufruf der Installationsassistenten die kompletten Daten erneut in c:/ESD geladen. Danach geht es weiter wie in obigem Link beschrieben.