Thin Client Futro S400

Nachdem ich mehrere dieser Thin Clients für die keine Verwendung mehr bestand bekommen habe bin ich nun am testen, was so alles damit machbar ist.

Im Folgenden nun eine kurze Auflistung:

BIOS Update: Habe ich Futro BIOS Update beschrieben

Netzteil:
Bei einem Futro war das Netzteil defekt. Es konnte eine Spannung am Stecker gemessen werden, aber der Futro startete nicht. Ein neues genau passendes Netzteil lohnt sich nicht, deshalb nahm ich ein normales Notebook Netzteil mit 12V/5A, schnitt die Stecker ab und lötete den Futrostecken an das neue NT (die Polung sollte man beachten). Funktioniert problemlos.

SD-Karte:
Erkannt wurden selbsverständlich 2GB SD Karten und nach dem BIOS Update auch die 8GB Transcend Karte.

NetBSD:
Als erstes installierte ich die Version 6.1 mein Lieblingsbetriebssystem NetBSD. Dazu CD Image herunterladen, brennen und mit einem externen DVD Laufwerk auf die 2GB SD Karte installieren.
Lief alles problemlos.

NAS:
OpenMediaVault in der aktuellen Version 2.0.13 lässt sich problemlos von einem extenen CD-Laufwerk sowohl auf einer 2GB als auch auf einer 8GB SD Karte installieren.
Eine externe 500Gb USB Festplatte ist angeschlossen, eingebunden und u.a. als Windows Laufwerk freigegeben. Kopiervorgänge sind erstaunlich schnell.
Installiert ist OpenMediaVault auf einer 2GB SD Karte und der verwendete Futro hat 250MB RAM.
So wie es jetzt aussieht ist das Gerät gut als NAS Server zu gebrauchen.

FreeNAS habe ich wg. der Hardwareanforderungen nicht getestet aber man würde es sicher auch zum Laufen bringen.

Kodi:
Benutzt habe ich Kodibuntu 14.0 RC helix i386, Installationsmedium USB-Stick und CD. Installation in Live System laufen nicht. Nach kurzer Zeit gibt es einen schwarzen Bildschirm. Ich habe jetzt auch keine Lust zu testen warum.
Als Alternative habe ich noch OpenELEC in der Version 4.2.1 Generic 386 von USB Stick probiert. Auch da startet weder das Installationssystem noch das Livesystem. Das liegt sicher an den Hardwareanforderungen der Programme. Ich habe vor dem Test nicht weiter verifiziert ob die Grafikkarte oder sonstige Hardware passt. Ist ja nur ein Schnelltest.

…. wird fortgesetzt

Links:
Futro Manual
Futro Seite mit vielen Tipps